Megadeth

Die US-amerikanische Metal Band Megadeth, was ins deutsche so viel bedeutet wie „Megatote“, wurde bereits 1983, von dem Sänger und Gitarristen Dave Mustaine gegründet, der kurz zuvor bei Metallica aufgehört hatte. Bis zur ersten Auflösung der Band, im Jahr 2002, erlebte Megadeth eine Reihe von Lineup-Wechseln, sodass allein Dave Mustaine stets mit am Start war. Dieser war es auch, welcher die Band im Jahr 2004 wieder vereinte und bis heute zusammenhält. Das ist auch gut so, denn Magadeth gehörten ohne jeden Zweifel einst zu den Pionieren des Trash-Metal und gehören, zusammen mit Metallica, Slayer und Anthrax, zu den großen vier in diesem Genre.

Bis heute hat die Band, rund um deren Mastermind Dave Mustaine, insgesamt 15 Studioalben veröffentlicht, von denen das bislang letzte im Jahr 2016 unter dem Titel Dystopia erschien. Hinzu kommen vier Live-Veröffentlichungen, viel Compilations sowie zwei EPs und 26 Singles, welche die Band in ihrer langen Geschichte bislang veröffentlicht hat.

Wer einmal bei YouTube schaut, der findet dort mit sicher auch einen Großteil der 32 veröffentlichten Musikvideos von Megadeth, die er sich auf der Videoplattform anschauen und so in die Geschichte einer der bedeutendsten Metal-Bands eintauchen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.